Cybermobbing - Praxisbezogene Infos und Lösungen für Eltern und interessierte Fachleute auf Fachtagung in Graz


Mangelnde Medienkompetenz auf Seiten der Opfer gepaart mit einer
geringen Hemmschwelle auf Seiten der Mobber/innen - dies ist vielfach der Auslöser für einen lebenzerstörenden Klick.
Am Donnerstag, dem 24.Oktober 2013, finden von 9 bis 17 Uhr Vorträge und Praxisforen mit renommierten Expert(inn)en aus Österreich, der Schweiz und Deutschland zur Bekämpfung von Cybermobbing statt. Der Vortrags-Bogen wird von den Erfahrungen der Mutter eines Mobbing-Opfers zum erfolgreichen Präventionsprogramm "Medienhelden" gespannt; in den Nachmittagsforen ist Raum für die Fragen und Problemstellungen der Teilnehmer/innen
(www.aktivpraeventiv.at/fachtagung_programm.php). Die Tagungsgebühr beträgt 72 Euro, Tagungsort ist der congress graz, Sparkassenplatz. Hier können Sie sich anmelden:
www.aktivpraeventiv.at/fachtagung_anmeldung.php


News

29. 08. 2014 Erziehungs-Tipps für Eltern von Kindern aller Altersstufen – auf der neuen kostenlosen „FamilienApp“ des Familienministeriums ... mehr »

21. 08. 2014 Was wäre, wenn es ein Rezept gegen Griesgram und Missmut gäbe? – Kinderbuch „König Nesselbart“ ... mehr »

14. 08. 2014 „Schule, das schaffen wir!“ – Ein kostenloser LIBRO-Ratgeber, wie Eltern ihre Kinder begleiten können ... mehr »

menu