Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Bodenseedialoge 2012 – Schwangerschaft und Psyche

Die Schwangerschaft ist sowohl medizinisch als auch psychologisch eine besonders sensible Zeit für die Frau, das werdende Kind und das Paar. Die komplexen Wechselwirkungen zwischen der psychischen Situation der Frau, dem Verlauf der Schwangerschaft und der Geburt sowie dem Outcome für Mutter und Kind werden zunehmend bewusst und erforscht.
Die Prävalenz psychischer Erkrankungen in der Schwangerschaft von 10-15% ist hoch. Neuere Studien zeigen, dass der Suizid die häufigste Ursache der mütterlichen Mortalität im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt darstellt, noch vor kardialen Ereignissen, Thromboembolien oder peripartalen Blutungen. Damit wird deutlich, dass die psychische Seite der Schwangerschaft bisher möglicherweise unterschätzt wurde. Auch die Psychologie weist immer drängender auf die Bedeutung der perinatalen Phase für die grundlegende Mutter-Kind-Bindung hin.
Diese Fachtagung lädt Ärztinnen und Ärzte, Hebammen und VertreterInnen humanwissenschaftlicher Nachbardisziplinen (Psychologie/Psychotherapie, psychosoziale Beratung, Medizinethik, etc.) ein, praxisrelevante therapeutische und präventive Konzepte für die Betreuung psychisch belasteter Schwangerer zu diskutieren.
… mehr: http://www.bodenseedialoge.li/thema

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren