Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Einladung zur Buchpräsentation

Die Europäische Wertestudie in Österreich
20. Oktober 2011 – Prechtl-Saal, TU Wien
Der Wertediskurs wird in Europa zukünftig eine Schlüsselrolle spielen. Die Europäische Wertestudie bietet einen Überblick über Langzeitentwicklungen der Wertelandschaften in Europa und Österreich.
Ein internationales AutorInnenteam gibt Einblick in die vielfältigen und widersprüchlichen Prozesse des Wertewandels. Im Zentrum steht dabei der Vergleich Österreichs mit ausgewählten europäischen Ländern. Themen sind u.a. Einstellungen zu Familie, Arbeit, Politik und Religion; Werte im Kontext von Geschlechterverhältnissen, Metropolenentwicklung und Migration. Hintergrundanalysen betten die Entwicklungen theoretisch ein, Zukunftsprognosen und Handlungsoptionen wollen den öffentlichen Wertediskurs inspirieren.
Buchpräsentation als Open-House
 
Die Ergebnisse und Thesen der verschiedenen Themenbereiche werden jeweils 15 Minuten präsentiert. Im Anschluss an jede Präsentation laden wir zur Diskussion ein. Die Präsentationen finden über den Nachmittag verteilt nacheinander und parallel statt. Sie können an der ganzen Veranstaltung, aber auch nur an Teilbereichen teilnehmen. Sie können sich einem Thema ausführlich widmen oder in alle Themen „hineinschnuppern". Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die abschließende Podiumsdiskussion zur „Zukunft der Werte“.

Eingeladen sind MultiplikatorInnen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, aus dem Sozial- und Bildungsbereich sowie aus Kirchen und Religionsgemeinschaften, für die das Thema „Werte" relevant ist.
 
Donnerstag, 20. Oktober 2011
Prechtl-Saal, Technische Universität Wien,
Karlsplatz 13, Eingang auf Seite des Resselparks

 
Um Anmeldung bis 10. Oktober 2011 wird gebeten.
Email: monika.mannsbarth@univie.ac.at
Weitere Informationen auf
ktf.univie.ac.at/wertestudie

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren