Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Kostenloses Magazin zum Thema, wie sich Lern- und Bildungsräume verändern

Lernen ist in der heutigen Zeit immer weniger örtlich oder zeitlich begrenzt: Lernorte wie Museen, die Natur oder Online-Foren rücken in den Blickpunkt, beim digitalen Lern-Raum verschwimmen die Grenzen zwischen Leben, Arbeiten und Lernen. Wodurch wird also ein Lernort charakterisiert?  Das Online-Magazin „Lern- und Bildungsräume“ beleuchtet bei der Klärung dieser Frage, wie der Raum als „dritter Pädagoge“ wirkt (die Gestaltung der Lernräume strukturiert das Verhältnis von Lehrenden und Lernenden), dass die Rahmung, in der Lehr- und Lernprozesse stattfinden, entscheidend ist und dass Lernen immer eines Gegenübers bedarf – ob eines anderen Menschen, eines Gegenstands, der Gedanken anderer in Form von Druck, Film oder Musik oder auch der eigenen Gedanken, über die reflektiert wird. Ein Praxis-Beitrag widmet sich dem Potenzial digitaler Spiele als Bildungs- und Lernräumen.

Zur Online-Magazin-Ausgabe „Lern- und Bildungsräume“

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu