Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Seminarlehrgänge zum Thema „Ganzheitliches Lernen“

Die drei Seminarlehrgänge, die von der Ausbildungsleitung der CARITAS St. Pölten veranstaltet wird, behandeln das Thema „Ganzheitliches Lernen“ und werden in Zwettl und Krems abgehalten. Die Lehrgänge bestehen aus jeweils 10 Modulen, die immer abends von 18 Uhr 30 bis 20 Uhr 30 stattfinden. Die Kosten für ein Modul betragen 27 Euro; man kann alle 10 Module buchen oder auch nur einzelne je nach Interesse. Der Inhalt der Seminarlehrgänge reicht von Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Grundlagen des Lernens bis hin zum Themenbereich Aggression, Kinesiologie und Lernhilfen am Computer. Es wird auch eine Einführung in die Montessori-Materialien gegeben und Interessierte erfahren, wie man Körper, Geist und Seele in Balance hält. Bei Interesse besteht die Möglichkeit eines 11. Moduls mit dem Titel „Serviceliner“.

Zusätzlich bietet die CARITAS St. Pölten eine 10tätige Ausbildung für BetreuerInnen in Kinderbetreuungseinrichtungen an. Ab Herbst 2004 besteht für Tagesmütter die Möglichkeit, sich in St. Pölten, Krems und Amstetten weiterzubilden. Nähere Information dazu erhalten Sie bei der Einrichtung Caritas Tagesmütter unter der Telefonnummer 02742/841-42 (Fax DW -65) oder per E-mail tagesmuetter@stpoelten.caritas.atHier erhalten Sie die genauen Daten zu den drei Seminarlehrgängen!Seminarlehrgang GL 3 – „Ganzheitliches Lernen“ 2004

Seminarort: 3500 Krems, Ringstr. 56

• 1. Abend: Persönlichkeitsentwicklung- und Selbstwertstärkung

Mittwoch, 6.10.04
Referentin: Christine Krempel

• 2. Abend: Kommunikation
Mittwoch, 20.10.04
Referentin: Andrea Haiderer

• 3. Abend: Grundlagen des Lernens
Mittwoch, 10.11.04
Referent: Heiner Madl

• 4. Abend: Teilleistungen
Mittwoch, 15.12.04

Referent: Heiner Madl

• 5. Abend: Von der Theorie zur Praxis – praxisnahes Umsetzen
Mittwoch, 12.1.05
Referent: Heiner Madl

• 6. Abend: Aggression

Mittwoch, 16.2.05
Referentin: Anita Damböck

• 7. Abend: Kinesiologie, Mind Mapping
Mittwoch, 9.3.05
Referentinnen: Hermine Mayr mit Michaela König

• 8. Abend: Lernspiele und Lernhilfen am Computer
Mittwoch, 6.4.05
Referentin: Michaela König

• 9. Abend: Montessori-Materialien
Mittwoch, 11.5.05
Referentin: Hermine Mayr

• 10. Abend: Körper, Geist und Seele in Balance
Mittwoch, 8.6.05
Referentin: Barbara Bukovac

• 11. Abend: Serviceliner
Wird in der Gruppe angeboten, wenn angenommen, dann erst

Terminvereinbarung und Organisation dieses Moduls

Die Module finden jeweis von 18 Uhr 30 bis 21 Uhr 30 statt.

Seminarlehrgang GL 5 – „Ganzheitliches Lernen“ 2004

Seminarort: 3500 Krems, Ringstr. 56

• 1. Abend: Persönlichkeitsentwicklung- und Selbstwertstärkung
Mittwoch, 13.10.04
Referentin: Christine Krempel

• 2. Abend: Kommunikation
Mittwoch, 27.10.04

Referentin: Andrea Haiderer

• 3. Abend: Grundlagen des Lernens
Donnerstag, 11.11.04
Referent: Heiner Madl

• 4. Abend: Teilleistungen

Donnerstag, 16.12.04
Referent: Heiner Madl

• 5. Abend: Von der Theorie zur Praxis – praxisnahes Umsetzen
Donnerstag, 13.1.05
Referent: Heiner Madl

• 6. Abend: Aggression
Mittwoch, 23.2.05
Referentin: Anita Damböck

• 7. Abend: Kinesiologie, Mind Mapping
Mittwoch, 16.3.05
Referentinnen: Hermine Mayr mit Michaela König

• 8. Abend: Lernspiele und Lernhilfen am Computer
Mittwoch, 13.4.05
Referentin: Michaela König

• 9. Abend: Montessori-Materialien
Mittwoch, 18.5.05

Referentin: Hermine Mayr

• 10. Abend: Körper, Geist und Seele in Balance
Mittwoch, 15.6.05
Referentin: Barbara Bukovac

• 11. Abend: Serviceliner

Wird in der Gruppe angeboten, wenn angenommen, dann erst
Terminvereinbarung und Organisation dieses Moduls

Die Module finden jeweils von 18 Uhr 30 bis 21 Uhr 30 statt.

Seminarlehrgang GL 6 – „ganzheitliches Lernen“ Herbst 2004

Seminarort: 3910 Zwettl, Kirchengasse 3, Pfarrheim

• 1. Abend: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwertstärkung
Mittwoch, 24.11.04
Referentin: Monika Lackner? Christine Krempl?

• 2. Abend: Kommunikation
Mittwoch, 16.12.04

Referentin: Andrea Haiderer

• 3. Abend: Grundlagen des Lernens
Mittwoch, 19.1.05
Referent: Heiner Madl

• 4. Abend: Teilleistungen

Mittwoch, 16.2.05
Referent: Heiner Madl

• 5. Abend: Von der Theorie zur Praxis – praxisnahes Umsetzen
Mittwoch, 2.3.05
Referent: Heiner Madl

• 6. Abend: Aggression
Mittwoch, 16.3.05
Referentin: Anita Damböck

• 7. Abend: Kinesiologie, Mind Mapping
Mittwoch, 6.4.05
Referentinnen: Hermine Mayr mit Michaela König

• 8. Abend: Lernspiele und Lernhilfen am Computer
Mittwoch, 27.4.05
Referentin: Michaela König

• 9. Abend: Montessori-Materialien
Mittwoch, 1.6.05

Referentin: Hermine Mayr

• 10. Abend: Körper, Geist und Seele in Balance
Mittwoch, 22.6.05
Referentin: Barbara Bukovac

• 11. Abend: Serviceliner

Wird in der Gruppe angeboten, wenn angenommen, dann erst
Terminvereinbarung und Organisation dieses Moduls

Die Module finden jeweils von 18 Uhr 30 bis 21 Uhr 30 statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Einrichtung Caritas Tagesmütter unter der Telefonnummer 02742/841-42 (Fax DW -65) oder per E-mail tagesmuetter@stpoelten.caritas.atHier können Sie das Programm herunterladen:
Seminarprogramm Teil 1 Ganzheitliches Lernen, Word
Seminarprogramm Teil 2 Ganzheitliches Lernen, Word
Seminarprogramm Teil 3 Ganzheitliches Lernen, Word

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren