Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Stillkongress in Salzburg vom 21. bis 23.11.2019

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Der Verband der Still- und LaktationsberaterInnen Österreichs feiert 25jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Anlass einen Blick auf „Stillen: gestern – heute – morgen“. Was hat sich zum Thema Stillen in den letzten 25 Jahren getan? Wie werden heute die Bedürfnisse von Babys und Eltern gestillt und wie wird die Stillberatung in Zukunft aussehen? Der Kongress bietet zwei Workshops für medizinisches Fachpersonal bzw. für Ärztinnen und Ärzte sowie zwei Tage mit einer Reihe von Vorträgen, z.B. zu Themen wie „Soziale Konstrukte und körperliche Tatsachen beim Stillen“, „Stillberatung in Zeiten von Social Media“, „Wie Multikulti ist das Stillen wirklich?“, Stillen bei Frühgeborenen oder bei Diabetes mellitus.

Donnerstag, 21.11.2015, Beginn mit medizinischem Workshop (extra Anmeldung und Gebühr), Tagung am Freitag, dem 22. November 2019, 9 bis 17:30 Uhr, sowie Samstag, 23. November 2019, 9 bis 17:15 Uhr, Parkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg, Teilnahmegebühr 270 Euro für Nichtmitglieder des VSLÖ und beide Tage, Anmeldung bis 10.11.2019 und nähere Informationen hier

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu