Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Veranstaltungen des Instituts für Angewandte Umweltbildung (IFAU)

Kinder Uni Steyr

Das IFAU veranstaltet in Kooperation mit der Fachhochschule Steyr, dem Museum Arbeitswelt und dem Kinderschutzzentrum WIGWAM erstmals von 30. August bis 3. September 2004 die Kinder Uni Steyr. Nach dem sehr erfolgreichen Vorbild der Unis Tübingen, Wien, Innsbruck und Graz wird sich die Welt der Wissenschaft für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren öffnen und die kindliche Neugier in Lust auf Bildung weiter entwickeln – Kinder werden zu „schlauen Füchsen“.

Weiter Informationen zur Kinder Uni Steyr unter www.schlauerfuchs.at

3. Lehrgang „Outdoor-Education“
in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendreferat OÖ

Ziel des Lehrgangs ist es, eine umfassende Weiterbildung im Themenfeld „Lernraum Natur“ anzubieten. In modularer Form werden die Kernkompetenzen zur Gestaltung von Lern- und Erfahrungsprozessen in der Natur vermittelt. Die Erfahrung des Einzelnen im Umgang mit „Natur“ – und dabei auch immer der eigenen Natur – verschmelzen mit Erfahrungen von Gemeinschaft und Gruppe. Der Lehrgang greift daher sowohl die Themen „Naturerfahrung“, „Wildnispädagogik“ und „Naturvermittlung“ als auch Fragen von Gruppenprozessen, Leitung und Risikoreflexion auf.

Die Seminare finden überwiegend im Freien statt und stellen die Eigenerfahrung der TeilnehmerInnen ins Zentrum.

Naturpädagogik

Im Rahmen des Seminars werden Methoden vorgestellt und praktisch erprobt, die eine ganzheitliche Annäherung an die Faszination der Natur ermöglichen.
Sie sollen Anstösse zum Denken und Anregungen zum Handeln liefern. Erst dieses aktive Lernen führt zu echtem Verstehen, zu Änderungen im Verhalten und der Möglichkeit zum Vermitteln der Inhalte.
Dieses Seminar ist gleichzeitig die Grundausbildung für unsere Schulprojektwochen-Betreuer.
Detaillierte InformationenWeitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie einen Terminkalender finden sie auf www.ifau.at
Terminkalender auf www.ifau.at

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren