Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Weiterbildung in Salzburg am 23./24.11.2017 zum Zürcher Ressourcenmodell®

Aus der Motivationspsychologie ist bekannt, dass Wissen allein keine innere Motivation für eine Lebensstiländerung generieren kann. Für das Verändern von Gewohnheiten ist eine starke, innere Kraft von zentraler Bedeutung, die nicht aus dem Denken kommt. Hier knüpft das wissenschaftlich fundierte Zürcher Ressourcen Modell ZRM® mit seinem völlig neuartigen Ansatz zur Motivationsbildung an.

Im Seminar „Gesundheitsziele erreichen mit dem Zürcher Ressourcenmodell®“ erleben die Teilnehmenden an sich selbst, wie Motivation durch das Synchronisieren bewusster und unbewusster Steuerungssysteme im Gehirn entsteht. Mit dem Ausbilden eines Mottozieles entwickeln sie eine kraftvolle innere Haltung, aus der heraus es gelingt, im Hinblick auf ein Gesundheitsziel auch in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben. Der individuelle Einsatz von Erinnerungshilfen und wirkungsvolle „Wenn-Dann-Pläne“ vervollständigen das Repertoire dieses Angebotes.

23. und 24. November 2017, 9 bis 17 Uhr, AVOS-Seminarzentrum „Training“/1. Stock, Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg, Kosten 100 Euro, Anmeldung bis 2.11.2017 und nähere Informationen hier

Das Zürcher Ressourcenmodell ZRM®

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren