Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Welche Kompetenzen für Beruf und Familie erwirbt man in der Ausbildung zum/zur Eltern-Kind-Gruppenleiter/in?

In ihrer Masterthesis wirft Christine Magerl die Frage auf, ob die Ausbildung zum/zur Eltern-Kind-Gruppenleiter/in beim Katholischen Bildungswerk der Diözese Graz-Seckau einen Mehrwert hat, ob nämlich die im Rahmen der Ausbildung erworbenen Kompetenzen für Anforderungen abseits der Elternbildung in Familie und Beruf genutzt werden (können). Die Arbeit zeigt anhand der Auswertung von Evaluationsergebnissen und der Befragung von Absolvent(inn)en, welche Kompetenzen in welchem Ausmaß nutzbar sind. Die Arbeit gibt auch einen Ausblick auf zukünftige Chancen und Herausforderungen der Eltern-Kind-Gruppen .
Interessierte können hier nachlesen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren