Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Abbau von Vorurteilen gegenüber psychisch Kranken: Kostenlose Workshop-Reihe ab 12.6.2021

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

„Aufeinander Achten“ ist der Titel der halbtägigen ZOOM-Webinare, die Interessierten Basiswissen zu psychischen Erkrankungen und Ansätze für die Unterstützung in Krisenzeiten vermitteln. Die Workshops sind nicht als berufliche Fortbildung angelegt; Vorkenntnisse sind deshalb für den Besuch eines oder mehrerer Workshops nicht erforderlich.

Jedes Jahr sind in der EU etwa ein Viertel aller Menschen von einer psychischen Erkrankung betroffen, aber ein offener und wertschätzender Umgang mit Betroffenen ist bei weitem nicht selbstverständlich. Sollte es in Ihrer Familie auch schon einmal eine psychische Erkrankung gegeben haben, wissen Sie wahrscheinlich: Ganz im Gegensatz zu körperlichen Erkrankungen sind Informations-Angebote wie Erste-Hilfe-Kurse nicht selbstverständlich und es bestehen im gesellschaftlichen Alltag Berührungsängste mit dem Thema. Diese abzubauen, aufzuklären und Grundkenntnisse einer einfühlsamen Kommunikation zu vermitteln sind die Ziele der kostenlosen Webinar-Reihe.

Dauer eines Webinars: 4 Stunden, Termine: Samstag, 12.6.2021, ab 10 Uhr / Freitag, 18.6.2021, ab 16 Uhr / Montag, 28.6.2021, ab 17:30 Uhr / Freitag, 9.7.2021, ab 16 Uhr / Montag, 19.7.2021, ab 17:30 Uhr

Infos zu den kostenlosen ZOOM-Workshops „Aufeinander Achten“

Zur Anmeldung für einen Workshop-Termin

Die Workshops sind nicht als berufliche Fortbildung angelegt; Vorkenntnisse sind deshalb für den Besuch eines oder mehrerer Workshops nicht erforderlich.

Jedes Jahr sind in der EU etwa ein Viertel aller Menschen von einer psychischen Erkrankung betroffen, aber ein offener und wertschätzender Umgang mit Betroffenen ist bei weitem nicht selbstverständlich. Sollte es in Ihrer Familie auch schon einmal eine psychische Erkrankung gegeben haben, wissen Sie wahrscheinlich: Ganz im Gegensatz zu körperlichen Erkrankungen sind Informations-Angebote wie Erste-Hilfe-Kurse nicht selbstverständlich und es bestehen im gesellschaftlichen Alltag Berührungsängste mit dem Thema. Diese abzubauen, aufzuklären und Grundkenntnisse einer einfühlsamen Kommunikation zu vermitteln sind die Ziele der kostenlosen Webinar-Reihe.

Dauer eines Webinars: 4 Stunden, Termine: Samstag, 12.6.2021, ab 10 Uhr / Freitag, 18.6.2021, ab 16 Uhr / Montag, 28.6.2021, ab 17:30 Uhr / Freitag, 9.7.2021, ab 16 Uhr / Montag, 19.7.2021, ab 17:30 Uhr

Infos zu den kostenlosen ZOOM-Workshops „Aufeinander Achten“

Zur Anmeldung für einen Workshop-Termin