Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Buchneuerscheinung: „Keine Angst vor Babytränen“

Wenn Babys weinen, ist das eine Botschaft an ihre Umwelt. Nicht immer ist diese Botschaft aber leicht zu entschlüsseln und das Schreien ihres Babys kann Eltern vor eine große emotionale Herausforderung stellen. Mitunter entstehen daraus Unsicherheit und Stress im Alltag mit dem Baby. Der Babytherapeut Thomas Harms erklärt verständlich und fundiert, warum Babys weinen und wie Eltern die Gefühle ihrer Babys sicher und erfolgreich regulieren können. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Eltern ihre Säuglinge besser verstehen und begleiten können, wenn sie mit ihren eigenen Empfindungen und Gefühlen verbunden bleiben. Wie Eltern durch achtsame Selbstbeobachtung und Körperwahrnehmung lernen, die Tränen und Bedürfnisse ihres Babys besser zu hören, zu verstehen und hinreichend zu beantworten, wie sie ihr Baby auch während intensiver Schreiphasen so unterstützen können, dass es sich geborgen und sicher fühlt, das beschreibt der Autor mit einfachen Worten.

Leseprobe und Bestellmöglichkeit

Zum Thema „Schreibabys“

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu