Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Eltern treffen Notfallmamas: die Termine in den Bundesländern

Wenn ein Kind plötzlich erkrankt und die Eltern arbeiten gehen müssen, kann eine Notfallmama eine große Hilfe sein. Nicht immer sind Großeltern oder andere Familienmitglieder zur Stelle, wenn ein krankes Kind betreut werden muss, aber der Pflegeurlaub der berufstätigen Eltern schon aufgebraucht ist.

Notfallmamas kommen nach Hause, vereinbaren mit den Eltern alles Notwendige zur Pflege und kümmern sich dann um das kranke Kind, während die Eltern an der Arbeit sind. Die Initiative notfallmama hilft auch dann bei der Kinderbetreuung zu Hause, wenn der sonst betreuende Elternteil erkrankt ist.

Von Februar bis Juni 2018 finden in den Bundesländern Austauschtreffen statt.

Eltern können Notfallmamas treffen, Näheres von ihrer Arbeit erfahren und mit ihnen reden.

Lernen Sie die „Initiative notfallmama“ in Ihrer Region kennen und melden sie sich für ein Treffen an!

Termine der Austauschtreffen in den Bundesländern

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu