Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Familienglück trotz Pubertät: Buchtipp „Leuchtturmeltern“

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Nicht nur die gegenwärtigen Corona-Beschränkungen belasten Heranwachsende, auch die Veränderungen durch die Pubertät können körperlich und seelisch eine Herausforderung sein. Familientherapeutin Melanie Hubermann meint aber, oft sei gar nicht das Verhalten der Jugendlichen die Ursache für Diskussionen, Rückzug, Wut und Streit in der Familie, sondern elterliche Unklarheit. Wie Eltern sich über ihre Wünsche und Werte besser klar werden, Grenzen ziehen und gut für sich selbst sorgen können, beschreibt sie anhand von Fallbeispielen aus ihrer Praxis im neuen Buch „Leuchtturmeltern“. Grundlage der Ratschläge ist das Konzept der Neuen Autorität, mit dem Eltern Präsenz ausstrahlen und Konflikte konstruktiv lösen können. So werden sie zu „Leuchttürmen“, die ihre Kinder gut durch die Pubertät leiten.

„Leuchtturmeltern“ bei Morawa bestellen

Zum Thema „Was Jugendliche dürfen“