Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Gesellschaft umgeschulter Linkshänder bietet Beratung und Training zur Linkshändigkeit

Der Verein mit Sitz in Oberösterreich nimmt sich der Probleme von Menschen an, die trotz Dominanz der linken Hand auf Rechtshändigkeit umgeschult wurden oder aus anderen Gründen ihre Linkshändigkeit nicht leben. Der dominanten Hand vor allem beim Schreiben, aber auch im Alltag nicht die Führung überlassen zu können stört das gute Zusammenspiel der Gehirnhälften und zieht damit Leistungseinbußen und rasche Ermüdbarkeit nach sich. Eine Rückschulung auf die dominante linke Hand erleben Betroffene befreiend und als Aktivierung ihrer vernachlässigten Potentiale.

Die Gesellschaft umgeschulter Linkshänder veranstaltet ab 11. September 2018 zehn Wochen lang immer dienstags ein solches Rückschulungstraining am Klinikum Grieskirchen, Kostenbeitrag inklusive Pausengetränk und Schreibheft 90 Euro, nähere Informationen und Anmeldung hier.

In Wien und Umgebung kann man sich mit Fragen zu Links- oder Beidhändigkeit an den Verein Linke Hand wenden, der mit der Gesellschaft umgeschulter Linkshänder vernetzt ist.

Zum Thema „Linkshändigkeit“

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu