Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Man lernt nicht nur in der Schule, sondern auch auf dem Weg dorthin

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Mit dem Schulbeginn beschäftigt viele Eltern die Frage, wie ihre Kinder sicher in die Schule kommen: Hinbringen und Abholen ist oft eine herausfordernde Organisationsfrage. Die Wiener FußgängerInnen-Beauftragte macht aber auch darauf aufmerksam, wie wichtig für Kinder richtiges Verhalten im Straßenraum ist und dass Kinder dies am besten lernen, wenn sie 0ft zu Fuß unterwegs sein können – anfangs in Begleitung Erwachsener, später auch ohne und beispielsweise gemeinsam mit Schulfreundinnen und –freunden. „Wien zu Fuß“ hat deshalb die wichtigsten Tipps für Eltern zusammengestellt, was es auf dem Schulweg zu beachten gilt. Fachleute raten aber auch deshalb zu einem aktiven Schulweg (zu Fuß oder mit dem Fahrrad), weil Bewegung die Gehirnentwicklung fördert und das kindliche Selbstvertrauen stärkt. Lesen Sie nach, wie Sie Ihr Schulkind auf seinem Weg unterstützen können!

„Wien zu Fuß“-Tipps für den aktiven Schulweg

Zum Thema „Sicherer Schulweg“