Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

MIKADO: Tageseltern für Kinder mit und ohne Behinderung in der Steiermark

„Vielfalt zum Blühen bringen“ – unter diesem Motto steht ein einzigartiges Angebot familiennaher Betreuung für Kinder mit und ohne Behinderung.

Speziell fortgebildete und fachlich begleitete Tagesmütter und Tagesväter in der Steiermark betreuen bei sich zu Hause Kinder in Kleingruppen mit höchstens vier Kindern. Dabei bestehen bereits Erfahrungen mit verschiedenen geistigen oder körperlichen kindlichen Beeinträchtigungen.

Die Tageseltern mit der MIKADO-Zusatzausbildung können sich um Kinder vom Babyalter bis zu 15 Jahren kümmern. Die Vermittlung der Tageseltern erfolgt direkt in den Tagesmütter-/Tagesväter-Regionalstellen in der Steiermark. Die Kosten für die Betreuung übernimmt bei positivem Bescheid die Steirische Behindertenhilfe, den Antrag hierfür können Eltern in der Wohnsitzgemeinde oder bei der Bezirksverwaltung einbringen.

Nähere Informationen und Antragsformulare für MIKADO Steiermark

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren