Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Seminarreihe für besondere Familien: „Unser Kind ist anders“ ab 17.1.2024 in Vorarlberg

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Für Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung ist diese sechsteilige Seminarreihe gedacht. Die Seminare gehen auf verschiedene Aspekte der familiären Situation zwischen „Dazugehören“ und „Anderssein“ ein: auf die besonderen Familiengeschichten der Teilnehmenden, auf das Entdecken neuer Wege für mehr Zufriedenheit in der Familie, auf Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in Vorarlberg, aber auch auf Herausforderungen rund um die Themen Entwicklung, Förderung oder Therapien. Neben fachlicher Information bieten die Treffen viel Raum für Austausch und persönliche Fragen. Zudem gibt es am 3. Termin unter dem Motto „GEMEINSAM unterwegs“ einen kunterbunten Start in die Semesterferien für die ganze Familie – bei gutem Essen, Spiel und Spaß können auch die Kinder teilnehmen.

Die Reihe ist ein Gemeinschaftsprojekt von Katholischem Bildungswerk Vorarlberg, dem Netzwerk Eltern Selbsthilfe und dem Bildungshaus St. Arbogast als Veranstaltungsort.

Die einzelnen Termine sind der Start am 17. Jänner, der 24.1., der Familientag am 3. Februar, der 28.2., der 6.3. und schließlich der Abschluss am 13. März.

Zur Seminarreihe „Unser Kind ist anders“ im Bildungshaus St. Arbogast (Vbg.)

Zu unseren Themen „Kinder mit Behinderung“ und „Bildung und Betreuung für Kinder mit Behinderung