Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Tipps für den Umgang mit Kettenbriefen in WhatsApp

„Schicke diese Nachricht an 10 Personen weiter!“ – Das Ziel eines jeden Kettenbriefes ist, dass der Inhalt möglichst viele Personen erreicht. Meist wird dies ausdrücklich verlangt und mit einer Drohung verknüpft, sollte man dem nicht nachkommen. Die meisten Kettenbriefe haben in irgendeiner Form eine Falschmeldung zum Inhalt, manchmal dienen Kettenbriefe aber auch als Instrument zur Messung der eigenen Beliebtheit. Klicksafe.de zeigt auf, welche Spielarten von WhatsApp-Kettenbriefen es gibt, warum sie in Umlauf gebracht werden und wie Eltern den Umgang mit Kettenbriefen mit ihren Kindern besprechen können. Für Kinder und Jugendliche hat saferinternet.at ein Kettenbrief-Quiz entwickelt, um das eigene Wissen darüber zu testen, welche Kettenbriefe weitergeschickt werden können und welche lieber rasch zu löschen sind.

Klicksafe.de über Kettenbriefe in WhatsApp

Kettenbrief-Quiz von saferinternet.at

Zum Thema „Handy in Kinder- und Jugendhand“

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu