Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Unterstützte Gebärden für behinderte Menschen und Betreuende – Mehrteilige Webinar-Reihe ab 7.7.2020

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Wenn Kinder und Jugendliche durch eine Behinderung gar nicht, nur begrenzt oder nur schwer verständlich über Lautsprache kommunizieren können, entstehen leicht Missverständnisse, Frustration, problematische Verhaltensweisen oder Gefühle des Isoliert-Seins. Alternativen, sich wirksam mitzuteilen, sind deshalb wichtig. Es ist in jedem Alter und unabhängig vom sprachlichen Entwicklungsstand möglich, mit unterstützter Kommunikation Selbstständigkeit, Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung zu fördern. Mit unterstützten Gebärden erfahren Kinder und Jugendliche bei eingeschränkter Lautsprache, dass sie sich nicht nur im engsten Umfeld zu Hause, sondern auch in anderen Lebensbereichen mitteilen und durch ihre Kommunikation etwas bewirken können.

Die  Webinar-Reihe der Inclusion24 GmbH Wien findet an 5 Terminen per Videokonferenzschaltung Zoom statt:  am 7.7., 9.7., 15.7., 20.7. und 3.8.2020; Kosten für alle 5 Webinare 65 Euro. Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu