Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Welche Bücher helfen durch die Pandemie?

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

In der Reihe „elternweb2goTALK“ spricht Kinderbuchexpertin Hemma Biedermann darüber, dass (Vor)Lesen einen Aufschwung erlebt hat und welche Bücher besonders während der Corona-Einschränkungen unterstützen. So werden Sachbücher vorgestellt, die sowohl für die ganz Kleinen als auch die Vorschulkinder ein Virus und wichtige Sicherheitsmaßnahmen anschaulich erklären – sogar in einer Comic-Version. Andere Buchtipps gehen auf gemeinsame Basteleien und Beschäftigungen in der Familie ein („Der Klorollen-Zoo“), in unterhaltsamer Weise auf das notwendige Maskentragen, aber auch heilsam auf in der Pandemie Verbotenes: Wie kann z.B. liebevoller Kontakt auch ohne Umarmen hergestellt werden? Es gibt eine „Gebrauchsanleitung gegen Traurigkeit“ oder Sachbücher, mit denen man von zu Hause aus auf Reisen gehen kann. Wimmelbücher sind immer noch aktuell und helfen Kindern, sich selbst zu beschäftigen.

Zum WebTalk „Welche Bücher helfen durch die Pandemie?“

Zum Thema „Lesen“