Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Familienbeziehungen

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

fit for family – Geschwisterliebe – Geschwisterstreit

fit for family Elternbildung

Einmal Liebe und einmal Eifersucht, zuerst zusammenhalten, dann wieder streiten - das kennen alle Eltern. Was ist hilfreich in diesen herausfordernden Situationen?

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Mein Soziales Er(leben) – Aggression, Mobbing unter Kindern und Jugendlichen

Österreichische Kinderfreunde, Landesorgansisation Kärnten

Unsere Kinder bewegen sich zwischen Überbehütung und Verrohung. Wie erleben sie diese Welt, die sie so liebevoll empfängt und zugleich vor so schwierige Aufgaben stellt?

Datum
19.05.2020
Uhrzeit
18:30
PLZ
9433
Ort
St. Andrä
Bundesland
Kärnten
Details

Abenteuer Erziehung

Salzburger Bildungswerk/Institut für Elternbildung

Kinder ins Leben begleitenErziehung ist kein leichter Job! Wohin soll es in der Erziehung gehen? Ein klares Nein tut den Eltern mehr weh als den Kindern, doch wie reagiere ich darauf? Wie mache ich mein Kind stark? Wie kann ich mit den Schwächen meines Kindes umgehen? Was braucht mein Kind?Referentin: Petra Schweiger

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

fit for family – Babygruppe Punkterle Nauders Spielen ist …

fit for family Elternbildung

Spielen ist ein Grundbedürfnis von Kindern und damit für ihre Entwicklung so wichtig wie Essen, Trinken und Schlafen. Kinder schulen ihre Wahrnehmung, erleben Freude und Stolz, aber auch Wut und Enttäuschung und entwickeln Einfühlungsvermögen. Beim Spielen erwerben und üben Kinder die meisten Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie für das Leben stark machen. Welche Spiele sind für wen geeignet? Was ist der Unterschied zwischen freiem Spiel" und Lernspielen? Was brauche ich, damit Spielen gelingt? "

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family Eltern Kids Coach – Elternbildung in Eltern-Kind-Gruppen mit Spiel und Spaß

fit for family Elternbildung

Wie lernen Erwachsene, wie lernen Kinder und worauf kommt es in Gruppen mit Kindern UND Erwachsnen an? Wie gelingt es, Eltern zu „bilden“ ohne sie zu belehren? Eltern-Kind-Gruppen / offene Treffs / Generationentreffen oder Oma-Opa-Feste – Was sind die Unterschiede und welches Format kann wie gestaltet werden? Welche kreativen Methoden der Elternbildung sprechen Erwachsene besonders an? Impulse, praktische Übungen und Reflexion bilden die Grundlage des WS, Rituale, Fingerspiele, Lieder und Reime runden das Angebot ab.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Der Storch kann nichts dafür …. Baupläne, Körpercodes & 1000 Wunder

fit for family Elternbildung

In der 4. Klasse VS stehen Kinder in ihrer körperlichen Entwicklung an der Schwelle zur Pubertät. Ihr Interesse an den Vorgängen rund um Schwangerschaft und Geburt ist groß. Nicht umsonst steht Sexualkunde im Lehrplan der 4. Klasse. Gleichzeitig werden die Kinder über Filme, Zeitschriften, Handys oder auf dem Schulhof mit Informationen rund um Erwachsenen-Sexualität konfrontiert. Im Rahmen des Elternbildungs-Abends erhalten Sie einen Einblick in das Workshop-Geschehen und werden gestärkt für eine sensible Begleitung von Kindern auf dem Weg in die Pubertät.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family Eltern Kids Coach – Kommunikation nach M. B. Rosenberg

fit for family Elternbildung

> Verbale und nonverbale Kommunikationsformen > Kennenlernen von Kommunikations- und Konfliktmethoden, insbesondere das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg > Gesprächsführung in der Familie > Alters- und situationsspezifische Eltern-Kind-Kommunikation > Übungen zum Redeverhalten

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Der Erziehungswerkzeugkoffer für das 1. und 2. Lebensjahr

Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark

Vier Vormittage für Eltern mit Baby/Kleinkind zu folgenden Themen: 1. Gut gefördert?! Meilensteine der Entwicklung; 2. Beruhig dich ! Kindliche Selbstregulation fördern; 3. (Kleine) Gefühle ganz groß - Emotionale Entwicklung und 4. Wutzwerge begleiten und entschärfen.

Datum
20.04.2020
Uhrzeit
09:45
PLZ
8501
Ort
Lieboch
Bundesland
-
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu