Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

3-teilige Workshopreihe „Stärken stärken“ ElkiZ Eggenburg

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

„1. Kommunikation“

Unter dem Motto „Starke Eltern—Starke Kinder“ arbeiten wir

an den Möglichkeiten, die uns gute Kommunikation bietet:

 Wie können wir kommunizieren, ohne zu urteilen oder zu strafen?

 Wie reden wir miteinander ohne aneinander vorbei zu reden?

 Wie bauen wir wirklich gute Beziehung zu unseren Kindern auf?

Termin: Mittwoch – 12. Februar 2020

Beginn: 18:30 Uhr – Dauer 3 Stunden

„2. Selbst WERT Gefühl“

An diesem Abend beschäftigen uns Fragen wie:

 Was braucht es für einen gesunden Selbstwert – fernab von

Egoismus oder Rücksichtslosigkeit.

 Was bedeutet denn überhaupt Selbst-Wert?

 Wie können wir unsere Kinder in ihrem Selbstwert stärken und sie in

der Wahrnehmung ihrer eigenen Gefühle stark machen?

Ein Workshop, der uns die Kraft der Einzigartigkeit spüren lässt und dessen Inhalte sich leicht und wunderbar in deinen Alltag integrieren lassen.

Termin: Mittwoch – 11. März 2020

Beginn: 18:30 Uhr – Dauer 3 Stunden

„3. Liebevoll Grenzen setzen und spüren“

Eine Grenzsetzung in der Erziehung ist die Voraussetzung für die

gute Entwicklung unserer Kinder.

Wie können wir Grenzen setzen, die haltgebend und Be-für-wortend sind, nicht überfahren und wie finde ich heraus, wo überhaupt die Grenze für mich liegt? Immer dort, wo es Grenzen gibt, lohnt es sich

natürlich auch sich mit dem Inhalt , also deinen Wichtigkeiten zu

beschäftigen.. Oder bildlich ausgedrückt:

Was wäre denn ein Zaun ohne das EinzäunensWERTe?

Ein vielseitiger Abend mit Übungen und Gelegenheiten, die eigene

Grenzsetzung zu reflektieren.

Termin: Mittwoch – 22. April 2020

Beginn: 18:30 – Dauer 3 Stunden

Leitung: Nadja Pichler (Coaching, Training, Supervision)

Vergangene Veranstaltungen

Modul: "Kommunikation"
12.02.2020

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu