Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Babyzeichensprachekurs – Zwergensprache (Schnuppermöglichkeit!)

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Babys verstehen sehr bald sehr viel, aber bis sie selbst sprechen können, dauert es noch einige Zeit. Zeigt man ihnen einfache Handzeichen können sie diese aufgreifen und damit ausdrücken, was sie denken und wollen. So merken sie früh, dass sie mit dem Zeigen etwas bewirken können.

Die Grundbedürfnisse eines Babys verstehen alle Eltern auch ohne Gebärdensprache, aber was dein Kind darüber hinaus noch alles möchte, das kann es besser ausdrücken, wenn es mit den Händen sprechen lernt. So kann es ’sprechen‘ bevor es zu reden beginnt. Es ist zufriedener und selbstbewusster und das Tollste daran: diese gemeinsame Kommunikation macht richtig Spaß! In einem 10-wöchigen Kurs zeige ich Eltern insgesamt etwa 100 Handzeichen, die im Alltag mit dem Baby im ersten Lebensjahr nützlich sind. Dazu gibt es Lieder, Tänze, Spiele, Reime und noch mehr, mit denen man Zeichen im Alltag zu Haus einsetzen kann. Durch den ständigen Gebrauch und die konstante Wiederholung versteht anfangs Dein Baby Dich besser. Und nach einiger Zeit beginnt es sogar selbst, die Hände zum Sprechen einzusetzen und kann zu verstehen geben, was es denkt, fühlt und möchte.

weitere Infos auf www.mamalogin.at oder auf http://www.babyzeichensprache.com/zwergensprache/kostka.php

Vergangene Veranstaltungen

Kursstart = Schnupperstunde
02.09.2020

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu