Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Die Sprache des Friedens

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Die Sprache des Friedens

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation mit Kindern.

Kinder drücken von Anfang an ihre Gefühle und Bedürfnisse aus, indem sie schreien oder weinen. Im Laufe der Zeit erlernen sie dann unsere Sprache und verlernen oft die Fähigkeit, sagen zu können, was sie brauchen und wollen. Auch als Erwachsene haben wir oft den Eindruck, bei einem Streit oder in alltäglichen Situationen aneinander vorbei zu reden. Nicht selten hören wir Sätze wie: »Du verstehst mich einfach nicht«. Wollen Sie mehr Verständnis, mehr Aufmerksamkeit, mehr Frieden und Freundlichkeit in Ihrem Umfeld? Die gewaltfreie Kommunikation ist ein Werkzeug, um die persönliche Zufriedenheit zu steigern und um zu einem gelingenden Miteinander beitragen zu können.

Referentin: Mag.a Barbara Rampl, BA Bildungsmanagerin, Kindergartenpädagogin, Erziehungswissenschafterin, Soziologin, akademische Kommunikationsberaterin

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu