Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

EMOTIONELLE ERSTE HILFE (EEH) nach Thomas Harms

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Wenn ein Baby schreit und sich nur schwer beruhigen lässt, dann entsteht bei den Eltern häufig ein Kreislauf aus Überforderung, Verzweiflung, Ratlosigkeit und Wut.

In unserem Workshop geht es darum, wie wir als beratende Personen quasi ein „Leuchtturm“ für die Eltern werden können, damit diese das Weinen ihres Babys besser verstehen und begleiten können und damit gestärkt werden in ihrer Elternkompetenz.

Leitung: Angela Maria Frantal, DGKS, IBCLC-Stillberaterin, EEH-Fachberaterin, Cranio Sacral Practitioner, Mutter von 3 Kindern und Biobäuerin aus Leidenschaft

Termin: 04.03.2020

Zeit: 18.00-21.00 Uhr

Kosten: € 50,-

Wir bemühen uns um eine Förderung für anerkannte Familienberatungsstellenberater!

Bei Interesse bitte im Büro melden

Anmeldung: erforderlich! (max. 15Teilnehmer)

Vergangene Veranstaltungen

EMOTIONELLE ERSTE HILFE (EEH) nach Thomas Harms
04.03.2020

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu