Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Frei und unverbogen

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Viele Eltern möchten ihre Kinder bedürfnisorientiert begleiten und auf Augenhöhe mit ihnen umgehen. Doch dabei stoßen sie immer wieder an ihre Grenzen. Es ist die Kunst, als Erwachsene*r eine bindungs- und bedürfnisorientierte Haltung  einzunehmen, ein Kind wirklich bedingungslos so anzunehmen, wie es ist, und keinerlei Erwartung zu haben, wie es sein soll. Wie kann dies gelingen, ein Verständnis für die kindlichen Bedürfnisse aufzubauen, das im Alltag gut umzusetzen ist und auch in Stresssituationen funktioniert? Susanne Mierau unterstützt Eltern, sich von eigenen negativen Erfahrungen und gesellschaftlichen Vorstellungen frei zu machen und den eigenen Weg zu finden, Kindern mit Achtung und ohne Druck  und Gewalt zu begegnen. Damit sie frei und unverbogen genau so aufwachsen, wie es ihnen entspricht.

Literaturhinweis:

Mierau, Susanne: Frei und unverbogen. Kinder ohne Druck begleiten und bedingungslos annehmen, Beltz, 2021.

Besuchen Sie auch gerne das Seminar am 02.10.21 mit Susanne Mierau: Kinder individuell und gewaltfrei begleiten, um sich weiter mit Bindungs- und Bedürfnisorientierung zu befassen. Herzliche Einladung!

Nächste Veranstaltungen

Frei und unverbogen
01.10.2021