Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Freilernen ist kein Home-Schooling! Tiefe Einlicke in eine kindgerechte Bildungsform

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Das praxisorientierte Seminar eröffnet neue Blickwinkel und damit ein tieferes Verständnis für die unter „Free Learning“ bekannte Bildungsmethodik, welche nur allzu oft mit dem Ressourcen raubenden Prinzip des „Home-Schooling“(Heimunterricht) verwechselt wird.

Zahllose Eltern und Freizeit-PädagogInnen setzen sich durch die unbewusste Vermischung der beiden Ansätze unterwesentlich höheren Druck, als beließen sie Ihr Kind im Regelschul-System.

Ziele und Inhalte:
– Vorstellung der grundlegenden Unterschiede zwischen Regel-Beschulung, Home-Schooling und Free-Learning. (Keyword: Gleichschaltung)

– Motivation für einen entspannten Umgang mit der neuen Denkweise. (Keyword: Break-Challenge)

– Neue Blickwinkel auf kindliche Lernprozesse. (Keyword: NI.NI.LE-Effekt)

– Kurzer Einblick in die Stressforschung. (Keyword: Lerndruck)

– Ein wenig Entwicklungspsychologie (Keyword: mentale Grundorientierung).

– Kurze Analysen von Fachbegriffen, die uns im Zusammenhang mit Lernprozessen begegnen.(Keyword: Gedächtniskonsolidierung)

– Vorstellung der erprobten Lern-Methodik, BE.L.L.E. – Better Learning Less Efforts. (Keyword: Peer-Learning)

– Umgang mit der „Bildungspflicht“ (Keyword: Jugendwohlfahrt)

Vergangene Veranstaltungen

4. Termin
22.01.2022