Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Gesund bleiben in pädagogischen Beziehungen

PädagogInnen üben einen Beziehungsberuf aus und tragen in unserer Gesellschaft in ähnlichem Maß wie Eltern Verantwortung für eine entwicklungsfördernde Begleitung der Kinder. Studien zeigen, dass vor allem dann ein erhöhtes Erkrankungsrisiko besteht, wenn die Gestaltung der pädagogischen Beziehung nicht gelingt. Der Workshop soll PädagogInnen und Eltern Einblick in die Bedeutung der pädagogischen Beziehung geben und sie in ihrer Beziehungskompetenz stärken. Teilnehmende können gerne schwierige „Fälle“, die sie in letzter Zeit erlebt haben, in den Workshop einbringen und mit Professor Bauer diskutieren.

Referent: Univ.-Prof. Dr. Joachim Bauer (Arzt, Hirnforscher und Psychotherapeut)

___________________________________________________________

Bei Voranmeldung Mittagsbuffet im Diözesanhaus um 10,00 EUR.

Vergangene Veranstaltungen

Gesund bleiben in pädagogischen Beziehungen
06.05.2017

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren