Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Noch gar nicht richtig in der Schwangerschaft angekommen, müssen Eltern schon sehr früh viele Entscheidungen treffen. Dieser Abend bietet eine Führung durch alle wichtigen Termine und erklärt, warum was anliegt.

* Ernährung und Sport: Vieles wird schwangeren Frauen empfohlen. Worauf kommt es wirklich an? Wie finden Schwangere einen entspannten Weg im Umgang mit Ratschlägen und Verboten? Wie wirkt sich Stress aufs Baby aus?

* Pränataldiagnostik: Über vorgeburtliche Tests müssen Eltern schon im erstem Trimester nachdenken und wichtige Entscheidungen treffen. Welche Untersuchungen werden angeboten? Wie laufen sie ab, und was sind die Vor- und Nachteile? Was bedeuten diese Untersuchungen für die Eltern und für das Baby?

* Planung des Geburtsortes: Die Anmeldung im Krankenhaus und im Geburtshaus muss bereits in der Frühschwangerschaft erfolgen. Was sind die besten Voraussetzungen für eine gute Geburt? Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist bei einer Hausgeburt zu beachten?

* Hebammenbetreuung: Die eigene Hebamme begleitet kontinuierlich durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Was umfasst die Hebammenbetreuung? Wieviel kostet sie, und welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen? Wie finden wir die Hebamme, die zu uns passt?

* Geburtsvorbereitung: Im Nanaya werden Schwangere von Anfang an gut begleitet. Welche Angebote gibt es? Was passt für uns? Welche Möglichkeiten gibt es, die Beziehung zum ungeborenen Kind zu vertiefen? Wann ist Einzelberatung oder intensivere Begleitung sinnvoll?

Vergangene Veranstaltungen

GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
13.02.2020
GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
12.03.2020
GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
16.04.2020
GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
14.05.2020
GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
18.06.2020

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu