Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Hochsensible Kinder – Ich fühle das, was du nicht fühlst

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Woran erkenne ich, dass mein Kind hochsensibel ist? Hochsensible Kinder haben besondere Fähigkeiten: Sie spüren mehr als andere Kinder, sind sehr empfindsam und empathisch. Bei Reizüberflutung sind sie jedoch schnell überfordert. Wie kann ich mein Kind in Situationen, die es als schwierig empfindet, unterstützen? Wie kann ich ihm empathisch begegnen, ohne es zu sehr zu schonen und ihm gleichzeitig die Sicherheit geben, die es braucht?

Welche Ursachen liegen einer Hypersensibilität zugrunde? Welche Unterschiede gibt es zu einer Überempfindlichkeit?

Was hat High Sensation Seek mit Hypersensibilität zu tun? Welche förderlichen Strategien stehen mir als Bezugsperson zur Verfügung? Welche Strategien sind weniger erfolgreich?

Vergangene Veranstaltungen

Hochsensible Kinder - Ich fühle das, was du nicht fühlst
16.10.2019

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu