Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Ich und mein Körper – Sensorisch gut integriert?!

Ihr Kind fühlt sich in der Kinderbetreuungseinrichtung oder zu Hause überfordert, unterfordert oder einfach nicht richtig wahrgenommen? Sie als Eltern, Angehörige oder PädagogInnen erkennen bei ihren Kindern bzw. Schützlingen Konzentrationsmangel, unkontrolliertes Verhalten, Tollpatschigkeit, Lustlosigkeit, Abwehrverhalten, Orientierungslosigkeit oder Distanzlosigkeit? Mittels der Methode der Sensorischen Integration können Kinder besser in ihrer Entwicklung voranschreiten. Sie zielt auf die drei Basissinne Gleichgewicht, taktiles System und Tiefenwahrnehmung ab.

Ziel dieses Vortrages ist es, Ihnen professionelle Unterstützung zu bieten, um

- die Eigenwahrnehmung des Kindes zu stärken

- das Kind in ein besseres Gleichgewicht zu bringen

- die Konzentrationsfähigkeit des Kindes zu steigern

- das räumliche Denken anzuregen

- Freude an der Bewegung mit Qualität zu entwickeln

- Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit zu verbessern

- Körpergrenzen wahrzunehmen

Vortragende: Renate Meizenitsch-Eder, BA

Nächste Veranstaltungen

Sensorische Integration
22.11.2017

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren