Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Kinder achten und lieben

Kinder achten und lieben

Beziehung als Grundlage für das ganze Leben. Schon 1919 forderte Janusz Korczak in seinem Werk „Wie man ein Kind lieben soll“ Grundrechte für Kinder. Für Korczak war es wichtig, Kinder als eigenständige Personen zu sehen und ihre Individualität zu achten. Dazugestellt sei die moderne Gehirnforschung, die uns beweist, dass zur Bildung neuer Neuronen im Gehirn Körperkontakt eine große Rolle spielt. So macht liebevolle Zuwendung nicht nur beziehungsfähig, sondern auch intelligent. Es erwartet uns ein spannender Vortrag zum Thema Achtsamkeit und Liebe.

Leitung: Mag. Agnes Brandl, Kindergartenpädagogin, Elternbildnerin

Montag, 24. April 2017, 19:30 – 21:00 Uhr

Beitrag: € 2,00 pro Person / Paar

In Zusammenarbeit mit dem OÖ Familienbund!

Elternbildungsgutscheine des Landesfamilienreferates können bei dieser Veranstaltung eingelöst werden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren