Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Kinder individuell und gewaltfrei begleiten

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Kindern eine Basis schaffen, auf der sie sich körperlich und geistig entwickeln dürfen – das klingt wunderbar, ist aber im Alltag nicht so leicht umzusetzen. Bei einer Begleitung von Kindern mit dem Ziel einer gesunden, psychischen Entwicklung helfen Leitfragen wie diese: Wie sehe ich mein Kind generell? Wie sehen die Bedürfnisse meines Kindes (in den jeweiligen Entwicklungsphasen) aus? Wie unterscheiden sich diese von anderen Kindern? Wie kann ich diese im Alltag gut berücksichtigen und mit meinen eigenen Bedürfnissen in Einklang bringen (hier liegt ja oft die konkrete Herausforderung)?

Inhalte dieses Workshops:

– Kindliche Bedürfnisse kennenlernen

– Unterschiede in der Ausdrucksform von Bedürfnissen erkennen

– Bedürfnisse in der Familie ausgewogen berücksichtigen

– Bedingungslosigkeit in der Erziehung verstehen

– Anfänge von Gewalt erkennen

– Übergriffigkeit / Stress / Gewalt vermeiden

Besuchen Sie auch gerne die Lesung von Susanne Mierau, aus ihrem neuen Buch: Frei und unverbogen. am 01.10.21. Herzliche Einladung!

Literaturhinweis:

Mierau, Susanne: Frei und unverbogen. Kinder ohne Druck begleiten und bedingungslos annehmen, Beltz, 2021.

Nächste Veranstaltungen

Frei und unverbogen
02.10.2021