Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Mäusestark und Löwenangst

Warum können manche Kinder mit Veränderungen positiver umgehen, während sich andere schnell überfordert fühlen? Warum schaffen es manche, in schwierigen Lebenslagen ihren Optimismus zu bewahren?

Im Hinblick auf den Begriff „Resilienz“ gesehen, weist dies auf das Vorhandensein von Ressourcen, Stärken und einem positiven Selbstbild hin.

Doch was macht Kinder resilient? Welche Rolle spielen Gefühle, welche Ressourcen?

Möglichkeiten der präventiven Förderung stehen im Mittelpunkt dieses Impulsvortrages und sollen aufzeigen, dass Ressourcenstärkung und Entwicklung immer möglich sind.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren