Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Mit Kindern wachsen (MIKIWA) – achtsame und haltgebende Erziehung

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, berührend, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten. Wenn wir uns Sorgen machen, frustriert sind, mit unserer Weisheit am Ende sind,.. uns Selbstzweifel oder Ohnmacht überkommen.

Noch nie waren Eltern so verunsichert wie heute. Wie soll ich meine Kinder erziehen? Wie kann es gelingen, dass sie zu glücklichen und auch lebenstüchtigen Menschen heranwachsen? Wie kann ich liebevoll sein ohne sie zu verwöhnen? Wie kann ich Grenzen setzen ohne sie zu unterdrücken?

Unsere Kinder fordern uns heraus. Was sie fordern sind innere Qualitäten wie Präsenz, Klarheit, Wertschätzung und Respekt. Um ihr eigenes wunderschönes Potential entwickeln zu können, brauchen sie einen klaren, sicheren, vertrauensvollen und liebevollen Rahmen.

Kinder brauchen keine perfekten Eltern. Kinder brauchen Eltern, die bereit sind mit ihnen zu wachsen. Vielleicht sind uns Kinder geschenkt, damit wir in unserer eigenen Entwicklung nicht stehen bleiben.

Was können wir als Eltern lernen
Präsenz und Klarheit; Achtsam, wertschätzend, klar und gewaltfrei zu kommunizieren; tiefes Zuhören; Einfühlsamkeit und Perspektivenwechsel; Verstehen kindlicher Entwicklungsprozesse; Besinnung auf innere Werte, die uns auch in schwierigen Situationen Halt geben; Klares Setzen von Grenzen; eigene Emotionsregulation, um auch in Stresssituationen gelassen zu sein und souverän zu reagieren; mitfühlend und fürsorglich zu uns selbst zu sein;

Was Sie im Kurs erwartet
Impulsvorträge, Übungen zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion, Arbeit mit Situationen aus dem Alltag, Austausch in der Gruppe, achtsamkeitsbasierte Übungen und kurze geführte Meditationen, Impulse für zu Hause und Hilfen zum Transfer in den Alltag (wöchentliches Email während des Kurses)

Methodischer Hintergrund
Entwicklungspsychologische und neurowissenschaftliche Grundlagen, Achtsamkeit- und Selbst/Mitgefühlspraxis, Gewaltfreie Kommunikation, Integrative Gestalt

Der Schwerpunkt der MIKIWA Seminarreihe liegt in der Vermittlung und Bestärkung von inneren Qualitäten und Kompetenzen. Diese Ressourcen unterstützen Eltern dabei ihren eigenen Weg zu finden und eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern ermöglicht in Sicherheit und Wohlwollen aufzuwachsen und es ihnen erlaubt ihr natürliches Potential zu entfalten.

Die Seminarreihe wurde 2004 im Rahmen eines Universitätslehrganges als Abschlussarbeit entwickelt und evaluiert. Seither wird sie stetig weiterenterwickelt.

Zielgruppen: Eltern, PädagogInnen, PsychologInnen und alle, die mit Kindern arbeiten.

Referentin: Petra Lackner-Haas, Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, seit mehr als 8 Jahren an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam – Palliativbetreuung tätig.

Termine: 
Samstag, 28.04.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 05.05.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr
Samstag, 12.05.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 02.06.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr
Samstag, 09.06.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr
Samstag, 23.06.2018, 09:00 bis 12:00 Uhr

Vergangene Veranstaltungen

Mit Kindern wachsen (MIKIWA) – achtsame und haltgebende Erziehung
28.04.2018

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu