Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Mut zur Klarheit

Die unerfüllbare Erwartungshaltung des Schneller-Höher-Weiter ließ Alexander Pointner den Absprung in eine neue Form des Coachings wagen: Mut zur Unvollkommenheit und absolutes Vertrauen in vorhandene Fähigkeiten bilden die Eckpunkte dieser Philosophie, die ihn auch in seiner persönlichen Entwicklung stark beeinflusst hat.

Das Streben nach Erfolg hat wie das Leben auch seine Schattenseiten. Erwartungsdruck, Perfektionismus, Arbeiten ohne Pausen, Konflikte im Umfeld – all das kann zu Erschöpfung und Frustration führen. Alexander Pointner lernte auch diese Seiten des Berufslebens kennen und gleichzeitig wurde er im Privaten von einem schweren Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen. Wie findet man nach einem solchen Tiefschlag wieder zu seinem Lebensmut zurück? Alexander Pointner erläutert anhand seiner persönlichen Lebensgeschichte, wie man die eigene Leistungsfähigkeit (zurück)erhält, was für ihn „Beistand“ bedeutet und dass Depression eine Krankheit ist, mit der man offen umgehen kann.

Nächste Veranstaltungen

Mut zur Klarheit
16.11.2018

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu