Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Online-Veranstaltung: Autismus-Spektrum-Störung: Grundlagen

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Aus den Wahrnehmungsbesonderheiten ergeben sich bereits Grundsätze für den Umgang mit den Betroffenen. Des Weiteren werden Beispiele für hilfreiche Strategien im Alltag vermittelt (z.B.: welche Arten von Hilfestellung gibt es, Umsetzung von visueller Unterstützung, …). Es soll auch aufgezeigt werden, welche praktischen Rahmenbedingungen in sozialen Situationen für Menschen mit autistischer Wahrnehmung besonders günstig sind. Auch für Ihre individuellen Fragestellungen wird Zeit sein.

Zielgruppe: Eltern und Angehörige von betroffenen Personen

Referentinnen:

Mag. Katharina Pachernegg

Klinische und Gesundheitspsychologin, Special Trainerin für Menschen mit ASS

Dipl.-Päd. Veronika Weinberger

Diplompädagogin, Sonderschullehrerin, multifunktionelle Fördertherapeutin nach Muchitsch, Special Trainerin für Menschen mit ASS

Termin: Sonntag, 7. März 2021, 9:00 Uhr bis 13.00 Uhr / ZOOM

Anmeldung:

Verbindlich bis 1. März 2021 bei Mag. Patrizia Trutschnig info@i-ktn.at oder

0677-614 016 54

Achtung : Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Kosten: € 15,00 für Vereinsmitglieder

€ 20,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 1. März 2021 an den Verein INKLUSION KÄRNTEN auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN AT66 2070 6060 0000 6855 BIC KSPKAT2KXXX

Nach Überweisung Ihrer Teilnahmegebühr erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn den entsprechenden ZOOM-link auf die von Ihren bekannt gegebene Emailadresse.

Wir weisen darauf hin, dass die Aufzeichnung von online-Veranstaltungen – auch für den privaten Gebrauch – unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.