Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Tippen, wischen, surfen – bildschirmtüchtig oder -süchtig?

Die Faszination des „elektronischen Hausaltars“ auf Kinder ist meist groß.

Doch was gefällt Kindern wirklich am Fernsehen, Computer & Co? Welche Auswirkungen haben Bildschirmmedien und Fernsehen auf unseren Körper? Wie viel ist wirklich zu viel?

Und – woran sollten Eltern denken, wenn sie Bildschirmregeln für ihre Kinder aufstellen?

Du erfährst im Workshop

warum du Bildschirmmedien nicht nur einfach verbieten solltest

was gut ist für Kinder und was zu viel ist

wie du für deine Familie eine alltagstaugliche Regelung findest

In gemütlicher Runde von maximal 10 Teilnehmerinnen widmen wir uns dem Thema.

Ich bringe Impulsreferate und Übungen mit und sorge dafür, dass vor allem ausreichend Zeit für dich und deine persönlichen Anliegen und Fragen bleibt – graue Theorie hat an diesem Abend keinen Platz!

Mein Ziel ist, dass du nach dem Workshop mit neuen Sichtweisen, aber auch konkreten Tipps und Handlungsanleitungen nach Hause gehst und dadurch mehr Entspannung im turbulenten Familienalltag spürst.

Du bekommst außerdem eine Zusammenfassung der Inhalte, sodass du deine Zeit nicht mit Mitschreiben verbringen musst.

Weniger Drama, mehr Mama!

Wann? Wo? Wie?

Mittwoch, 24. Oktober 2018 von 18.30 – 20 Uhr

Ort: Praxis Karin Graf, Feilplatz 3/10, 1140 Wien

Preis: 39,- pro Person

Interesse?

Melde dich gleich per E-Mail an eltern@abenteuer-erziehung.at

Du bekommst umgehend die Kontodaten für die Überweisung zugeschickt und sobald die Summe auf meinem Konto eingegangen ist, gilt die Anmeldung als verbindlich.

Achtung – es gibt nur 10 Plätze!

So haben wir genügend Zeit für alle individuellen Anliegen und Fragen, ich möchte nämlich nicht nur Theorie verbreiten und dich ratlos nach Hause gehen lassen.

Ich bin sicher, der Workshop wird dir gefallen!

Du wirst sehr viel daraus für dich mitnehmen können und ich freue mich schon sehr darauf, dich dort begrüßen zu dürfen.

Melde dich gleich per E-Mail an eltern@abenteuer-erziehung.at

Was, wenn ich mich anmelde und dann doch nicht teilnehmen kann?

Eine Namensänderung ist jederzeit kostenlos möglich – das heißt, wenn du selbst nicht teilnehmen kannst, aber eine Freundin hast, die statt dir kommen möchte, ist das selbstverständlich kein Problem.

Bis 14 Tage vor dem Workshop ist die Stornierung kostenlos, danach werden € 10,- Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Du möchtest dich anmelden, aber du hast noch Fragen?

Dann schreib sie an eltern@abenteuer-erziehung.at – ich antworte dir so schnell wie möglich!

Nächste Veranstaltungen

Tippen, wischen, surfen – bildschirmtüchtig oder -süchtig?
24.10.2018

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu