Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Vermarktete Kindheit

Kinder sind Teil der Kommunikations- und Marktwirtschaft. Nicht nur die Werbung macht sich teils aggressiv die Kinder und deren offenherzigen Zugang zu allem Angebotenem zu nutze. Eltern werden mitgefangen und nicht zuletzt von den Kindern in ihrem Kaufverhalten beeinflusst. Kinder und Jugendliche werden mehr oder weniger versteckt manipuliert und mit zunehmendem Alter selbst in den Sog des Konsumzwangs gezogen. Wie also reagieren, wenn der Sohn/die Tochter davon ausgeht, dass das technische Equipment des Papas mindestens der Standard für das eigene Kinderzimmer ist oder nur eine Modemarke gerade gut genug ist für den Schulausflug? Nicht Rezepte dürfen erwartet werden, sondern eine Sensibilisierung für das Miteinander von Kinderseelen und Marketingstrategien
http://www.ekiz-sued.at/

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren