Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Vorbereitung auf die Geburt durch Yoga

Yoga in der Schwangerschaft verbessert die Haltung, kräftigt die Beine, fördert die Beckenbeweglichkeit und öffnet das Becken, löst Verspannungen und Blockaden, kann schwangerschaftsbedingte Beschwerden verbessern und aktiviert den Beckenboden.

Die Atemübungen im Kurs bereiten auf die Geburt vor, fördern die bewusste Atmung, helfen zur Ruhe zu kommen und durchbrechen während der Geburt den Kreislauf aus Angst, Spannung und Schmerz.

Die Tiefenentspannung fördert das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, beruhigt das Nervensystem und hilft während der Geburt in den Wehenpausen optimal zu entspannen.

Schwangerenyoga kann ab der 15. Schwangerschaftswoche praktiziert werden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren