Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Zum Inhalt Zum Menü

Windelfrei – Trocken bleiben ohne Stress

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

 Windelfrei, Abhalten, Ausscheidungskommunikation – es gibt viele Begriffe dafür und alle meinen dasselbe: Trocken bleiben OHNE Stress. Wie das geht, was man dafür braucht und wie man „Windelfrei“ einfach in den Alltag mit Baby integrieren kann erfährst du hier in diesem Vortrag.

Jedes Baby kommt mit einem Bewusstsein für die eigenen Ausscheidungen zur Welt und die Babys kommunizieren das auch. Bei „Windelfrei“ reagiert man darauf und unterstützt das Körpergefühl des Babys anstatt es zu unterdrücken. Das hat zur Folge, dass dem Baby das Körperbewusstsein erhalten bleibt und man das später nicht wieder antrainieren muss. Und dabei gleich vorweg, ob du dabei immer, häufig, selten oder nie Windeln verwendest ist dabei individuell und deine Entscheidung.

Kosten-Vergünstigung für Mitglieder des Eltern-Kind-Zentrums Weiz (€ 17,-)

Nächste Veranstaltungen

Windelfrei – Trocken bleiben ohne Stress
10.03.2022