Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Barrierefreiheitserklärung

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

BarrierefreiheitserklärungElternbildung

Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend ist bemüht, seine Websites im Einklang mit dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) idgF zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (Amtsblatt L 327 vom 2.12.2016, S. 1) barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.eltern-bildung.at.

 

1. Stand der Vereinbarkeit mit den AnforderungenElternbildung

Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit Konformitätsstufe AA der „Richtlinien für barrierefreie Webinhalte Web – WCAG 2.1“ beziehungsweise mit dem geltenden Europäischen Standard EN 301 549 V2.1.2 (2018-08) vereinbar.

 

2. Nicht barrierefreie InhalteElternbildung

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

a) Unvereinbarkeit mit den Barrierefreiheitsbestimmungen

Der Zweck einer Formulareingabe, die Informationen über Benutzende sammelt, kann programmatisch festgelegt werden. Dies erleichtert das Ausfüllen von Formularen, insbesondere für Menschen mit kognitiven Behinderungen. Die Startseite, Angebotsseite und Veranstaltungsseite entsprechen nicht vollständig den Anforderungen der WCAG 1.3.5 Eingabezweck identifizieren.
Die Farbkontraste der Startseite, Angebotsseite, Veranstaltungen, News und Service entsprechen nicht vollständig den Anforderungen WCAG 1.4.3. Kontrast Minimum. Die Inhalte der Angebotsseite, Newsseite, Suche und Stammdaten haben keine Top-Level-Überschrift WCAG 2.4.6 Überschriften und Beschriftungen, die von Screenreader-Benutzern direkt angesprungen werden.
Navigationsmechanismen, die auf mehreren Webseiten innerhalb eines Satzes von Webseiten wiederholt werden, treten bei jeder Wiederholung in der gleichen relativen Reihenfolge auf. Diese einheitliche Navigation gemäß den Anforderungen der WCAG 3.2.3 wird bei Veranstaltungen und Angeboten nicht erfüllt.

b) Die Inhalte fallen nicht in den Anwendungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften

Viele, vorwiegend ältere PDF-Dokumente und Office-Dokumente sind nicht barrierefrei. Beispielsweise sind PDF-Dokumente nicht getaggt, sodass sie von Screenreader-Benutzern nicht oder nur unzureichend erfasst und genutzt werden können. Damit ist das WCAG Erfolgskriterium 4.1.2 (Name, Rolle, Wert) nicht erfüllt.

 

3. Erstellung dieser Erklärung zur BarrierefreiheitElternbildung

Diese Erklärung wurde am 23. September 2020 erstellt.

Die Bewertung der Vereinbarkeit der Website mit dem WZG zur Umsetzung der Anforderungen der Richtlinie (EU) 2016/2102 erfolgte in Form eines Selbsttests nach WCAG 2.1 im Konformitätslevel AAA im September 2020. Überprüft wurden die Startseite, eine Übersichtsseite, eine Angebotsseite, eine Veranstaltungsseite, eine Newsseite, die Suche, das Suchergebnis und die Stammdaten. Einzelne Seiteninhalte werden von der Web-Redaktion bei Veröffentlichung neuer Inhalte regelmäßig geprüft.

 

4. Feedback und KontaktangabenElternbildung

Die Angebote und Services auf dieser Website werden laufend verbessert, ausgetauscht und ausgebaut. Dabei ist uns die Bedienbarkeit und Zugänglichkeit ein großes Anliegen.
Wenn Ihnen Barrieren auffallen, die Sie an der Benutzung unserer Website behindern – Probleme, die in dieser Erklärung nicht beschrieben sind, Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen – so bitten wir Sie, uns diese per E Mail mitzuteilen.
Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Sie ehestmöglich kontaktieren.
Sämtliche Mitteilungen und Anregungen senden Sie uns bitte an kjh@bmafj.gv.at mit dem Betreff „Meldung einer Barriere in der Website eltern-bildung.at“. Bitte beschreiben Sie das Problem und führen Sie uns die URL(s) der betroffenen Webseite oder des Dokuments an.

Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend
Abteilung II/2 – Kinder- und Jugendhilfe
Email: kjh@bmafj.gv.at

 

5. DurchsetzungsverfahrenElternbildung

Bei nicht zufriedenstellenden Antworten aus oben genannter Kontaktmöglichkeit können Sie sich mittels Beschwerde an die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) wenden. Die FFG nimmt über das Kontaktformular Beschwerden auf elektronischem Weg entgegen.

Kontaktformular der Beschwerdestelle

Diese Beschwerden werden von der FFG dahingehend geprüft, ob sie sich auf Verstöße gegen die Vorgaben des Web-Zugänglichkeits-Gesetzes, insbesondere Mängel bei der Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen, durch den Bund oder einer ihm zuordenbaren Einrichtung beziehen.
Sofern die Beschwerde berechtigt ist, hat die FFG dem Bund oder den betroffenen Rechtsträgern Handlungsempfehlungen auszusprechen und Maßnahmen vorzuschlagen, die der Beseitigung der vorliegenden Mängel dienen.

Weitere Informationen zum Beschwerdeverfahren

 

6. Fakultative Inhalte: ZusatzinformationenElternbildung

Die Webseite www.eltern-bildung.at besteht seit 2001 wurde im Sommer 2016 zuletzt neu aufgesetzt.
Das Internet-Team des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend ist um eine möglichst barrierefreie Zugänglichkeit zu seinen Internet-Angeboten bemüht. Dabei orientieren wir uns seit dem Jahr 2008 in Übereinstimmung mit den nationalen Rechtsvorschriften „E-Government-Gesetz 2004“ und den geltenden einschlägigen Anti-Diskriminierungsbestimmungen an den Richtlinien für barrierefreie Inhalte WCAG 2.1.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu