Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Feriengestaltung

Neun Wochen Schulferien stellen Eltern oft vor große Herausforderungen. Egal ob es die Kinderbetreuung, sinnvolle Beschäftigung oder möglicherweise das Lernen für eine Nachprüfung betrifft: Gute Planung, viel Einfallsreichtum und Nervenstärke sind gefragt!

Expert(inn)enstimmen

Mag.a

Hedwig Wölfl

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Geschäftsführerin und Fachliche Leiterin der möwe-Kinderschutzzentren; Leiterin und Koordinatorin des Projekts „gut begleitet – Frühe Hilfen Wien“; jahrelange Erfahrung als Klinische Psychologin im Spitalskontext, Lehrbeauftragte an der Universität Wien, Seminar- und Vortragstätigkeit zu psychologischen Themen wie Kinderschutz und Kinderrechte, Frühe Hilfen, Gesprächsführung, Gesundheitsförderung, Medien-Ethik-Psychologie; klinisch-psychologische und psychotherapeutische Praxis.

Lesen

Auf in die Ferien! Hilfreiche Tipps für eine entspannte Ferienzeit mit ihren Kindern

Die folgenden Tipps können helfen, eine entspannte Ferienzeit für Kinder und Eltern gelingen zu lassen.

Mag.

Jan Ledóchowski

Bereichsleitung Audit berufundfamilie und Audit hochschuleundfamilie
www.familieundberuf.at

Lesen

Ferienbetreuung

Was können Unternehmen tun, um ihre Mitarbeiter bei der Ferienbetreuung zu unterstützen. Ich denke, dass man die Maßnahmen in drei Kategorien zusammenfassen könnte: Informieren, Vermitteln und Anbieten.

Vera Rosenauer

Dipl. Elternbildnerin – Erziehungsberaterin
Dipl. Ernährungstrainerin
Autorin von „Was Eltern von 0-8 Jährigen wirklich bewegt – (Über)Lebenstraining für Eltern“

Abenteuer Erziehung bietet praxisbezogene Workshops, Vorträge und Beratung für werdende Eltern und Eltern von Babies und Kleinkindern (0 bis 6 Jahre) an. Was Sie davon haben? Einen „Rucksack“ voller Fachwissen, Tipps und Tricks, Spielen und Ritualen für Ihr ganz persönliches Abenteuer Erziehung!

www.abenteuer-erziehung.at

Lesen

(Sinnvolle) Beschäftigung in den Ferien

Die Ferienzeit naht – 9 Wochen Sommerferien in Österreich lassen uns Mamas oft graue Haare wachsen. Da stellt sich natürlich für viele Eltern die Frage, was sollen wir bloß den lieben langen Tag mit unseren Kindern unternehmen und das mehrere Wochen lang?

Angela Schmidt

arbeitet seit 18 Jahren im LernQuadrat, einem der führenden Nachhilfe-Institute in Österreich. In ihrem Beruf hat sie mit Schülern, Eltern und schwierigen Schulsituationen zu tun.

 

Lesen

Sommer, Sonne, Ferien und dann lernen?

Jedes Jahr stellen sich besorgte Eltern diese Frage: Muss Lernen in den Ferien sein?

Mag.a

Hedwig Wölfl

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Geschäftsführerin und Fachliche Leiterin der möwe-Kinderschutzzentren; Leiterin und Koordinatorin des Projekts „gut begleitet – Frühe Hilfen Wien“; jahrelange Erfahrung als Klinische Psychologin im Spitalskontext, Lehrbeauftragte an der Universität Wien, Seminar- und Vortragstätigkeit zu psychologischen Themen wie Kinderschutz und Kinderrechte, Frühe Hilfen, Gesprächsführung, Gesundheitsförderung, Medien-Ethik-Psychologie; klinisch-psychologische und psychotherapeutische Praxis.

Lesen

Auswahl des richtigen Feriencamps für Ihr Kind

Die Angebote an Feriencamps sind vielerorts sehr reichhaltig. Die Entscheidung, was für Ihr Kind die richtige Veranstaltung ist, fällt vielen Eltern nicht leicht.

Elternstimmen

Judith List

Judith, 37, Wienerin, Dreifachmama, Kinderdompteurin und Social-Media affine Perfektionistin, die beruflich seit vielen, vielen Jahren irgendwas mit (sozialen) Medien macht. Seit 2013 bloggt sie auf Stadtmama.at erfolgreich über Familie, Vereinbarkeit und Kreatives. Was als Hobby begonnen at ist heute ihr Job. Coolste Soft Skills: Jonglieren, Tanzen, Menschen begeistern.

Lesen

7 Tipps für die Urlaubsplanung mit Familie

Egal wohin man fahren möchte, als Familie gibt es für einen gelungenen Urlaub bereits vorab ein paar mehr Regeln zu beachten als früher.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu