Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

GANZ OHR – LEHRGANG für VorlesepatInnen – Vorstellung & Kurseinführung

fit for family Elternbildung

Vorlesen - Freude am Lesen weiterschenken - Infoabend zu 3-teiligem Lehrgang, der von Feber bis Mai in Lienz stattfindet.

Datum
07.02.2020
Uhrzeit
18:00
PLZ
9900
Ort
Lienz
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Mediennutzung im Kleinkindalter Wie viel Medien verträgt ein Kind?

fit for family Elternbildung

Bilder faszinieren und prägen sich ein. Eine medienfreie Kindheit ist längst Illusion. Doch wie viel Medien verträgt eine gesunde kindliche Entwicklung, was gilt es zu beachten? Welche Bedürfnisse haben Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren? Was bewegt Kinder in diesem Alter? Wie gelingt die Integration von Medien in unseren Alltag, damit diese Teil eines guten und erfüllten Lebens werden?

Datum
30.01.2020
Uhrzeit
20:00
PLZ
6600
Ort
Lechaschau
Bundesland
Tirol
Details

Mit Jesus kommt immer wieder die Freude

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Wir werden beim gemeinsamen Singen Gott loben, hören kurze Vorträge, finden Zeit für persönliches Gebet, hören auf Gottes Stimme, können uns austauschen und werden auch unseren Leib stärken mit Kuchen, Kaffee und kleiner Jause.
Es gibt auch Beicht- und Aussprachemöglichkeit.

Datum
14.03.2020
Uhrzeit
14:30
PLZ
5323
Ort
Ebenau
Bundesland
Salzburg
Details

Muss ich immer alles 3 x sagen?!

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Ein Sprichwort lautet: „Kommunikation ist das, was auf der anderen Seite ankommt.“ Doch leider kommt oft nicht
an, was wir gerne vermittelt hätten. WIE wir etwas formulieren hat großen Einfluss darauf, wie unser Gegenüber,
unser Partner oder unsere Kinder reagieren. Erfahren Sie in dieser Eltern-Werkstatt, wie Gefühle und Bedürfnisse
in der Familie klar formuliert werden können, ohne zu beschuldigen oder zu kritisieren. Wir setzen uns mit folgenden Themen auseinander:
• Was ist Kommunikation?
• Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun
• Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
• Killerphrasen und ihre Tücken
• Familienrat

Datum
31.01.2020
Uhrzeit
19:00
PLZ
5151
Ort
Nußdorf am Haunsberg
Bundesland
Salzburg
Details

Offener Babytreff

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Die Geburt eines Kindes ist ein großes Ereignis und bringt viele Veränderungen mit sich. In einem gemütlichen, babygerechten Rahmen bei Kaffee oder Tee besteht die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu schließen, Erfahrungen auszutauschen und einfache Berührungsspiele, Reime und Lieder kennen zu lernen. Das Programm gestaltet sich nach den Anliegen und Wünschen von Groß und Klein.

Datum
17.02.2020
Uhrzeit
9:00
PLZ
5321
Ort
Koppl
Bundesland
Salzburg
Details

Lernen ja – auf meine Weise!

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Jedes Kind ist einzigartig. Wie können Sie mit Ihrem Kind einen „Lernrahmen“ gestalten, in den es seine Persönlichkeit und seine Interessen einbringen kann? Folgende Themen werden behandelt:
• Welche Lerntypen gibt es?
• Welchen Sinneskanal bevorzugt mein Kind?
• deine Sicht, meine Sicht – Perspektivenwechsel
• Lernumfeld und Lernklima
• Selbstverantwortung fördern

Datum
11.03.2020
Uhrzeit
19:30
PLZ
5752
Ort
Viehhofen
Bundesland
Salzburg
Details

So bin ich … will ich so sein?

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Wir verkörpern verschiedene Rollen, in denen wir uns unterschiedlich verhalten und fühlen. Rollenbilder und Rollenverhalten sind von Alltagsroutinen, unbewussten Mustern und gesellschaftlichen Erwartungen geprägt, die uns beeinflussen. Innerhalb der Kommunikation wirken nonverbale Signale oft stärker als Worte.

Im Seminar gehen wir folgenden Inhalten nach:
• Wie wirke ich auf andere - wie möchte ich wirken?
• Ich in unterschiedlichen Rollen
• Körpersprache bewusst einsetzen
• selbstbewusstes Auftreten
• vor Gruppen sprechen

Erweitern Sie Ihr Handlungsspektrum und bringen Sie Vielfalt in Ihren persönlichen Stil!

BEITRAG: ohne Mittagessen
€ 25,- für MitarbeiterInnen
€ 50,- für Externe

HINWEIS: Wir bitten um Anmeldung bis zum 14. Februar!

Datum
29.02.2020
Uhrzeit
9:00
PLZ
5700
Ort
Zell am See
Bundesland
Salzburg
Details

Humor und Optimismus als Lebenselixier

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“ (Joachim Ringelnatz) Optimismus ist kein Allheilmittel, sondern ein Lebensstil: Freude und Humor als positive Grundhaltung stärken die eigene Selbstachtung, erleichtern das Miteinander und helfen uns, kraftvoll durch bewegte Zeiten zu gehen. Wie können Humor und Optimismus mehr Leichtigkeit und Freude in den Alltag bringen, in den Umgang mit dem Umfeld und in das gemeinschaftliche Engagement? Nutzen Sie die Kraft des Humors für Ihr Leben und erfahren Sie fünf gute Gründe, die Lust auf Optimismus machen!

BEITRAG: ohne Abendessen
€ 15,- für MitarbeiterInnen
€ 30,- für Externe

Datum
24.04.2020
Uhrzeit
16:00
PLZ
5500
Ort
Bischofshofen
Bundesland
Salzburg
Details

Eltern-Kind-Gruppe „Musikmäuse”

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Herzlich willkommen bei den Musikmäusen!
Im gemeinsamen Singen, Spielen und Bewegen können Kinder erste Erfahrungen im sozialen Miteinander sammeln. Eltern, bzw. Großeltern erlernen spielerisch neue Lieder und Bewegungsspiele aus dem Alltag der Kleinen, somit steht dem fröhlichen Singen auch zu Hause nichts im Wege!
Neben dem Schwerpunkt Musik sollen Experimentierfreudigkeit mit verschiedenen Materialien und die natürliche Spiel- und Bewegungslust der Kinder nicht zu kurz kommen.

Datum
26.02.2020
Uhrzeit
9:00
PLZ
6313
Ort
Wildschönau-Auffach
Bundesland
Tirol
Details

Vorlesen ist Liebe

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Vorlesen ist Liebe und Förderung. Wer vorliest, bietet seinen jungen ZuhörerInnen – und nicht nur diesen! –
Nähe und die erste Begegnung mit Sprache, Kunst und Literatur. Wissenswertes über die aktuellsten Bilderbücher erleichtert die Auswahl der Vorlese-Bücher ebenso wie Kenntnisse der Klassiker der Kinderliteratur. Vorlesen wird dann zum Erlebnis, wenn es gut vorbereitet den Weg auf den Geschichtenteppich lenkt und die Schatzkiste der Sprache öffnet.

Datum
09.03.2020
Uhrzeit
19:00
PLZ
6321
Ort
Angath
Bundesland
Tirol
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu