Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

fit for family Treffpunkt – Kinder Kunterbunt – Die Hl. Drei Könige Schutzengel und Schneeflocke

fit for family Elternbildung

Herzlich eingeladen sind Eltern, Großeltern mit bastelfreudigen Kindern. Es wird auch anlassbezogene Überraschungen geben!

Datum
10.01.2019
Uhrzeit
14:00
PLZ
6060
Ort
Hall in Tirol
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Geschwisterliebe, Geschwisterstreit

fit for family Elternbildung

Geschwister zu bekommen bedeutet vor allem für Erstgeborene eine enorme Veränderung. Was ist für eine gute Geschwisterbeziehung förderlich und wie können Eltern mit Eifersucht und Streit zwischen den Geschwisterkindern umgehen?

Datum
15.01.2019
Uhrzeit
09:30
PLZ
6143
Ort
Mühlbachl
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Treffpunkt Wichteltreff Weihnachtsfeier

fit for family Elternbildung

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam wertvolle Zeit mit Spiel, Bewegung und Musik zu verbringen.

Datum
19.12.2018
Uhrzeit
09:30
PLZ
6421
Ort
Rietz
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Hilfe, mein Kind ist online!

fit for family Elternbildung

Für Kinder im Grundschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf. Was ist beim Kauf eines Smartphones zu bedenken? Was tun bei beängstigenden Nachrichten? Worauf ist bei Computerspielen und Spiele-Apps zu achten?

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Kleine Forscher ganz groß

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Kinder bringen von Anfang an eine ganze Menge Forschergeist mit. Sie wollen ihre Welt mit allen Sinnen begreifen, erfassen, erkunden und machen dabei ständig neue Entdeckungen. Mit Spielen, kleinen Geschichten und einfachen Alltagsmaterialien wollen wir diesen Forschergeist spielerisch unterstützen und eine bunte Vielfalt an Erfahrungen ermöglichen.

Hinweis: Materialkosten € 4,-

Datum
18.03.2019
Uhrzeit
8:30
PLZ
5061, 5162
Ort
Elsbethen, Obertrum am See
Bundesland
Salzburg
Details

Wie begleiten wir unsere Kinder zur Erstkommunion?

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Ihr Kind wird derzeit im Religionsunterricht auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet. Begleitend dazu laden wir Sie ein, die Bedeutung des Sakramentes zu erahnen und zu erspüren.

Datum
23.01.2019
Uhrzeit
19:30
PLZ
6341
Ort
Ebbs
Bundesland
Tirol
Details

Mein Kind, die Medien und ich

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Eltern möchten ihr Kind vor Gefahren bestmöglich schützen. Gleichzeitig ist es ihnen wichtig, dass ihr Kind selbstständig auf Entdeckungsreise geht, Neues lernt und wichtige Kompetenzen für die spätere Alltags- und Arbeitswelt erwirbt. Vor allem wenn es um Fernsehen, Computer, Internet und Handy geht, geraten Eltern in Zwiespalt.
Sie erfahren, welche Wünsche und Bedürfnisse Kinder/Jugendliche durch Mediennutzung abdecken und wie Sie kompetent reagieren können. Ziel ist eine den sozialen Bedürfnissen der Kinder/Jugendlichen entsprechende Medien-nutzung zu vereinbaren und Tipps für ein gedeihliches Miteinander zu erarbeiten.

Auf euer Kommen freut sich das KBW Kelchsau!

Datum
22.01.2019
Uhrzeit
19:30
PLZ
6362
Ort
Kelchsau
Bundesland
Tirol
Details

Krabbelmäuse – Lesezwerge

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Kleinkinder lieben es, Geschichten zu lauschen und sich in Bilderbücher zu vertiefen. Reime, Fingerspiele und Lieder mit Bewegung ermöglichen spielerischen Spracherwerb. Unter dem Motto „Hüpfen, Tanzen, Singen bringt Sprache rasch zum Klingen” bietet die ElternWerkstatt:
- Informationen zur Sprachentwicklung und Sprachförderung
- praktische Beispiele und Anregung zum spielerischen Umgang mit ersten kleinen Geschichten und Büchern
- aktuelle Literatur für Kleinkinder
- Anleitung für die Gestaltung einfacher Requisiten für die Praxis
- Alle Inhalte lassen sich ohne großen Aufwand in den Familienalltag integrieren.

Hinweis: Materialkosten € 4,-. Bitte Schere und leeren Schuhkarton mitbringen.

Datum
23.01.2019
Uhrzeit
19:30
PLZ
6345
Ort
Kössen
Bundesland
Tirol
Details

Mit Humor durch den Alltag

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Der Alltag mit Kindern kann oft mehr als anstrengend sein und wir finden uns in Situationen wieder, die wir uns so nicht vorgestellt haben. Eltern wollen meist das Beste für die Kinder und vergessen dabei darauf, sich selbst etwas Gutes zu tun und wieder einmal richtig Kraft und Freude zu tanken.
In dieser ElternWerkstatt geht es um Auswege aus der „Perfektionismusfalle“,Veränderungen in der Familie, das Zulassen von Ängsten, Fragen, Hoff-nungen und schließlich um Ihre eigenen Lösungen für den Alltag. Wir schaffen Genuss und Ausgleich und tragen aktiv zur Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens bei.

Datum
17.01.2019
Uhrzeit
19:30
PLZ
6382, 5111
Ort
Kirchdorf in Tirol, Bürmoos
Bundesland
Salzburg
Details

So bin ich… will ich so sein?

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Wir alle agieren in verschiedenen Rollen, in denen wir uns sehr unterschiedlich verhalten und fühlen. Rollenbilder und Rollenverhalten sind von Alltagsroutinen, unbewussten Mustern und gesellschaftlichen Erwartungen geprägt, welche uns oft beeinflussen, ohne dass wir es wollen.

Wir gehen folgenden Fragen nach:
- Welche Rollen verkörpere ich?
- Wie wirke ich auf andere – wie möchte ich wirken?
- Wie kann ich das, was ich vermitteln möchte, durch bewusste Haltung unterstreichen?
- Welches Verhalten ist förderlich/hinderlich für ein selbstbewusstes, authentisches Auftreten?
- Wie präsentiere ich mich am besten vor Gruppen?
- Welchen Einfluss haben die einzelnen Rollen, in denen ich mich bewege, auf mein Verhalten und meine Ausstrahlung?

Je besser Sie sich selbst, ihre persönlichen „Fallen“ und Ihr individuelles Verhalten in schwierigen Situationen kennen, desto besser gelingt es Ihnen beim nächsten Mal anders zu reagieren oder zu handeln.

BEITRAG: inkl. Mittagessen
€ 60,- für Externe
€ 30,- für MitarbeiterInnen

Datum
23.03.2019
Uhrzeit
09:00
PLZ
5061
Ort
Elsbethen
Bundesland
Salzburg
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu