Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Aktuelle Studie zur Mediennutzung der 6- bis 13jährigen: KIM 2016

Die deutsche Studie „Kinder – Internet – Medien“ von 2016 erbrachte für die Altersgruppe von 6 bis 13, dass 77% dieser Kinder zumindest hin und wieder Computer oder Laptop nutzen. Diese Nutzung erfolgte jedoch hauptsächlich zu Hause, lediglich zwei Fünftel der befragten Kinder gab an, Computer in der Schule zu verwenden.

Wenn Computer in der Schule genutzt wurden, dann vor allem in einem speziellen Fachunterricht und hauptsächlich zum Schreiben von Wörtern oder Texten. Erst an zweiter Stelle stand die Recherche im Internet.Genau umgekehrt erfolgte die Nutzung zu Hause: Computer oder Laptop wurden hier für die Internetrecherche zur Hausaufgabenerledigung genutzt.

Eine besondere Rolle bei der Recherche für Schulthemen im Internet spielte YouTube: Etwa jeder vierte YouTube-Nutzer sah sich dort zumindest einmal pro Woche Videos zu Themen aus der Schule an – vor allem galt dies für Kinder ab zehn Jahren.

Für die KIM-Studie 2016 wurden rund 1.200 Kinder und deren Haupterziehende im Frühsommer 2016 zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt.

Zur KIM-Studie 2016

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren