Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Aus- und Weiterbildung: Qualifizierung zur Fachkraft in der beruflichen Integration

Dennoch sind sie dabei mit sehr unterschiedlichen Aufgaben betraut, je nachdem ob sie als ArbeitsassistentInnen, IntegrationsbegleiterInnen für TeilnehmerInnen von Qualifizierungsprojekten, als Jobcoaches, im Bereich Clearing oder Berufsorientierung tätig sind.

Darüber hinaus müssen sie sich in ihrer Arbeit auch an den spezifischen Bedürfnissen ihrer KundInnen und den regionalen Gegebenheiten des Arbeitsmarktes orientieren.

Im Auftrag des Bundesministerium für Soziale Sicherheit und Generationen entwickelte eine Arbeitsgruppe von ExpertInnen die vorliegende berufsbegleitende Weiterbildung. Dabei galt das wesentliche Augenmerk folgenden Kriterien:

– Die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Bedürfnisse an Spezialisierung werden durch den modularen Aufbau berücksichtigt.

– Die zeitliche Flexibilität ist durch die berufsbegleitende Form gegeben.

– ein Einstieg in die Qualifizierung ist jederzeit möglich.

Die Auswahl des DozentInnenteams und der ExpertInnen aus unterschiedlichen Einrichtungen und Bundesländern, mit verschiedenen Spezialisierungen gewährleistet ein Eingehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und die speziellen Arbeitsanforderungen der TeilnehmerInnen.DetailinformationenInformationen zum genauen Aufbau, Ablauf und Abschluss sowie zu Kurspreisen und Anmeldung entnehmen Sie bitte der Broschüre, welche unten zum Download bereitsteht.

Weiter Informationen erhalten Sie unter:

Telefon: 0664/422 60 30
Internet: www.biv-integrativ.at

Broschüre: Qualifizierung zur Fachkraft in der beruflichen Integration

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren