Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

„Das 1 x 1 der Freiwilligenarbeit – wie der Einsatz von Ehrenamtlichen optimiert werden kann“

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Im Seminar am 19. und 20. Oktober 2020 in Eisenstadt geht es um die Rahmenbedingungen der Begleitung von Ehrenamtlichen, wie sie gerade im Bereich der Elternbildung immer wieder zum Einsatz kommen. Freiwillige sind eine wertvolle Ressource für Initiativen und Projekte, wenn freiwillig Arbeitende ihren Motiven und Kompetenzen entsprechend eingesetzt und vom Einstieg bis zum Ausstieg professionell begleitet werden. Der Umgang mit Freiwilligen ist anders zu gestalten als jener mit bezahlten Mitarbeitenden. Inhalte des Seminars sind deshalb psychologische Aspekte der Freiwilligenarbeit, die zielgenaue Gewinnung Freiwilliger, die Planung ihres Ein- und Ausstiegs in die Arbeit und eine Engagement fördernde Anerkennungskultur.

Montag, 19. Oktober 2020, und Dienstag, 20. Oktober 2020, Haus der Begegnung, Kalvarienbergplatz 11, 7000 Eisenstadt, Seminargebühr 100 Euro, Anmeldung bis 28.9.2020 und nähere Informationen hier

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu