Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Evaluierungsstudie Kinderbetreuungsgeld

Das KBG als zentrale familienpolitische Maßnahme wird seit seiner Einführung im Jahre 2002 laufend evaluiert. Die vorgeliegende Studie ist als Teil dieser Evaluierung zu sehen und widmet sich der Analyse der möglichen Auswirkungen der KBG-Reform von 2010. Sie fokussiert dabei auf die beiden neu hinzugekommenen Varianten 12+2 Monate. Inhaltlich geht es um die Frage, welche Personengruppen sich für das eine oder andere Modell entscheiden und welche Faktoren hierbei ausschlaggebend sind.
Der Forschungsbericht steht als PDF zum Download unter www.oif.ac.at/publikationen zur Verfügung.
Literatur: Rille-Pfeiffer, Christiane; Kapella, Olaf (2012): Evaluierung Kinderbetreuungsgeld. Einkommensabhängige und pauschale Bezugsvariante 12+2 Monate. Forschungsbericht Nr. 9/2012
Quelle: Österreichisches Institut für Familienforschung an der Universität Wien

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren