Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Konferenz „Bindung und emotionale Gewalt“ vom 7. bis 9.Oktober 2016 in München

Ablehnung, Kränkung, Zurückweisung, beharrliches Schweigen, emotionale Vernachlässigung, Demütigung, Hass – solche emotionalen Gewalterfahrungen können ähnlich intensiv und schmerzlich erlebt werden wie körperliche oder sexuelle Gewalt. 

Welche Faktoren schützen, welche Rolle spielen neue wichtige Bindungspersonen, wie können neue Beziehungen aufgebaut werden? Was müssen aufnehmende Pflege- und Adoptivfamilien wissen, damit aus dem Schicksal früher emotionaler Gewalterfahrung eine neue Ressource für Entwicklung und Bindungssicherheit erwachsen könnte? Welche Formen der Begleitung, Beratung, Therapie und Prävention sind für diese Menschen hilfreich?

Diesen Themen widmet sich die Tagung mit einer Vorkonferenz am 7.10.2016, Kosten 110 Euro (Student[inn]en 55 Euro), und der Hauptkonferenz am 8. und 9.10.206, Kosten 250 Euro (Student[inn]en 125 Euro).

Ort: Audimax der Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, 81539 München, Informationen und Anmeldung unter http://bindungskonferenz-muenchen.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren